19/08/2018
 
2018-08 Donaueschingen
 
Auch in Donaueschingen wusste Sign unter der amerikanischen Richterin Sharon Sakson zu gefallen und durfte sich mit einem vielversprechend auf dem 3. Platz der Jüngstenklasse aufstellen.
 
 
liebevolle, freundliche Beurteilung
 
Hundeführerin muss sich mächtig anstrengen bei so schwungvollem Gangwerk
 
jugendliche Schönheit
 
Gelassenheit und Ruhe am Vorführring
 
Chris mit Autumnlove's a moment of Dream
  
Resultate der ausgestellten Autumnllove's:
 
Autumnlove's a moment of dream: Veteranenklasse:  Samstag 3. Platz  Sonntag 2. Platz VetResCAC/VDH
Autumnlove's claim to honour: Offene Klasse: Samstag und Sonntag sg
 
Fotos von Nele Ellerich und Nicolas Brunner
 
 
 
2018-07 Ausstellungs-Premiere
 
Sign hat sich soweit entwickelt, dass ich sie einem Richter vorstellen wollte um zu sehen, ob meine Einschätzung der momentanen Entwicklung der Realität entspricht. Sign bekam ein vvsp1 wobei das 1 natürlich eine Farce ist bei nur einer Jüngstenhündin. Viel wichtiger ist, dass Sign mit der höchsten Bewertung (vielversprechend), die in der Jüngstenklasse vergeben werden kann, benotet wurde. Auch der Jüngstensieger ist nicht relevant da nur Sign zur Auswahl stand. Trotzdem freue ich mich über die Schleife, Sign jedoch mehr über das Spielzeug.
 
  
Sign lässt sich geduldig hinstellen
 
Schwungvolles Seitengangwerk mit gutem Vortritt
 
Schleife ist für Sign nicht wichtig
Fotografiert hat Andreas Marti, herzlichen Dank!
 
 
2018-03-Koseilata's Sign of the time
 
 
 
Sign ist eine Enkelin von Autumnlove's born to be strong und vereinigt in ihrem Pedigree alle von mir gewünschten Superfly's und Koseilata's Linien. Die Zukunft wird nun zeigen, ob sie alle gewünschten Eigenschaften die eine gute Zuchthündin benötigt in sich trägt. Erstmal geniesst sie unbedarft ihre Welpen- und Jugendzeit in der sie spielerisch in die Regeln der menschlichen Gesellschaft eingeführt wird. Mehr hier: